2.10.08

klare worte

"Bild: Können Sie den Deutschen versprechen, dass nicht schon morgen die nächste deutsche Bank Milliarden Steuermittel braucht?

Merkel: Ich verspreche den Deutschen, als Bundesregierung weiterhin alles dazu beizutragen, um das Finanzsystem so zu stabilisieren, dass wir die Menschen und die Wirtschaft in Deutschland so weit wie möglich vor den Folgen schützen."
Was bringt einen Politiker bloß dazu, einen Satz mit einem entschlossenen "Ich verspreche" zu beginnen, nur um ihn anschließend mit einem halben Dutzend verschachtelter Abschwächungen und Relativierungen im Verantwortlichkeitsnirvana zu versenken?

[Bundeskanzlerin Merkel im Bild-Interview]

Labels:

1 Comments:

Anonymous Christian said...

Rhetorik-Seminare! :-)

14/1/09 01:47  

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home

Creative Commons License
This work is licensed under a Creative Commons Attribution-ShareAlike 2.0 Germany License.