29.10.06

richtiger ansatz

"Das, was sich mit dem Namen von Peter Hartz verbindet, ist ein richtiger Ansatz. (...) Vieles war in der Theorie nicht zu analysieren, sondern musste in der Wirklichkeit erprobt werden. Man weiß doch vorher nicht, welche Entwicklungen bei einzelnen Gruppen oder einzelnen Personen auftreten können, die so nicht gewollt sind."
[Gerhard Schröder im Spiegel-Gespräch]

Labels: ,

0 Comments:

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home

Creative Commons License
This work is licensed under a Creative Commons Attribution-ShareAlike 2.0 Germany License.