30.10.06

politische amnesie








"Die kennt die Errungenschaften der Nachkriegszeit nicht und hat deshalb kein Gefühl dafür, was wir erhalten sollten, von was wir lassen dürfen und was wir verändern müssen. Die Konservativen haben unter ihrer Führung ihre konservative Intelligenz verloren. Sie stehen im offenen Feld und können sich vor lauter Richtungsoptionen nicht bewegen."

[Der Soziologe Heinz Bude über Angela Merkel (pdf)]

Labels: ,

0 Comments:

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home

Creative Commons License
This work is licensed under a Creative Commons Attribution-ShareAlike 2.0 Germany License.