16.6.06

ist der ruf erst ruiniert ...

Aus einer Pressemitteilung des Deutschen Bundestages:
"In der hib Nr. 182 vom 13. Juni 2006 ist es in der Meldung über antisemitische Straftaten im ersten Quartal 2006 zu einer Verwechslung gekommen. Die meisten Straftaten, nämlich 47, im Phänomenbereich "Politisch motivierte Kriminalität - rechts" wurden im Bezugszeitraum nicht aus Brandenburg, sondern aus Berlin gemeldet."
[Quelle: heute im bundestag 188/2006]

Labels:

0 Comments:

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home

Creative Commons License
This work is licensed under a Creative Commons Attribution-ShareAlike 2.0 Germany License.